featured

So wissen wir ein paar Dinge ├╝ber Kryptow├Ąhrungen und die Blockchain. Erstens, dass Kryptow├Ąhrungen digitales Geld sind, das sicher und schwer zu f├Ąlschen ist, weil sie aus Transaktionen auf einer Blockchain bestehen.

Zweitens, wenn wir sagen, dass wir Bitcoin besitzen, bedeutet das im Grunde genommen, dass die Transaktionen auf meine Public Address (auf Deutsch ''├Âffentliche Adresse'') als rechtm├Ą├čigen Eigent├╝mer der Bitcoin hinweisen.

Also, diese Transaktionen auf der Blockchain, ├╝ber die wir st├Ąndig sprechen. Wie sehen oder verifizieren wir sie? ­čĹÇ

Wei├čt du, wann Professor X in seinem speziellen Raum mit dem langen, ger├Ąumigen Steg kommt und seinen Cerebro anzieht? Die Kopfbedeckung, mit der er jeden einzelnen Menschen (und Mutanten!) im verr├╝ckten, komplexen Universum der X-Men h├Âren und lokalisieren kann?

via GIPHY

Es gibt so etwas wie das hier, aber f├╝r die Blockchain.

Eigentlich gibt es mindestens eine f├╝r die meisten gro├čen Blockchains da drau├čen. Diese Werkzeuge bieten Ihnen eine v├Âllig transparente Sicht auf die Blockchain und die stattfindenden Transaktionen. ­čöÄ

Hier ist ein ├ťberblick ├╝ber zwei solcher Tools:

Blockchain Explorer

F├╝r Bitcoin verwenden wir gerne den Blockchain Explorer. Du kannst dir Dinge wie Adresse, Transaktion oder Block ansehen. Lass uns auf weitere Details zu jedem dieser Begriffe eingehen.

Was ist eine Blockchain Adresse?

Die Suche nach einer Public Address im Blockchain Explorer zeigt dir eine Zusammenfassung sowie die aktuellen Details der Transaktionen, die an der Adresse stattgefunden haben - auch bekannt als "Wallet":

Dies ist die Public Address, an der deine Kryptow├Ąhrung gespeichert ist. Wenn dir jemand Krypto schicken wollte, w├╝rdest du diese Public Address mit ihm teilen - so etwas wie deine Kontonummer.

Von ­čĺ░­čöĹ Wallets & Keys: The Beginner's Guide to Storing Cryptocurrency
Anzeigen der Transaktionen einer Bitcoin Adresse im Blockchain Explorer

Du siehst die Gesamtzahl der Transaktionen, das aktuelle Bitcoin Guthaben auf der Adresse sowie die ├Âffentlichen Details zu jeder einzelnen Transaktion!

Warum sollte man sich eine Kryptow├Ąhrungstransaktion ansehen?

Normalerweise durchsuchst du eine Bitcoin Transaktion, um zu ├╝berpr├╝fen, ob du erfolgreich Bitcoin gesendet oder empfangen hast.

Wenn du eine Transaktion suchst, kannst du sehen, ob die Transaktion durchgef├╝hrt wurde, welche Geb├╝hren anfallen, wann sie best├Ątigt wurde und zu welchem Block sie geh├Ârte. Ôťů

Was ist ein Block?

Betrachte es als eine Seite in einem riesigen Aktenbuch aller Transaktionen, die jemals auf der Bitcoin Blockchain stattgefunden haben. Es ist, als w├╝rde man sich historische Aufzeichnungen ansehen! Werfe einen Blick auf einen Block hier.

Ein neuer Block wird erstellt und im Durchschnitt alle zehn Minuten der Blockchain von Bitcoin hinzugef├╝gt!

Etherscan

Etherscan kann f├╝r Ether und andere Token verwendet werden, die auf dem Ethereum Netzwerk basieren. Du wird es wahrscheinlich ├Ąhnlich wie den Blockchain Explorer vorkommen, da du mit Adressen, Transaktionen und Bl├Âcken suchen kannst.

Suche nach Token auf Etherscan

Dies gibt dir vollst├Ąndige Transparenz ├╝ber:

  • Gesamtversorgung des Token
  • Gesamtzahl der Adressen, die den Token halten
  • Gesamtzahl der durchgef├╝hrten Transaktionen

Die Bedeutung des Ganzen f├╝r Geld: ┬á ┬á ┬á Kryptow├Ąhrung vs. vorhandenes digitales Geld

F├╝r die meisten von uns, die Zugang zum digitalen Bankwesen haben, ist der Geldtransfer ├╝ber digitale Transaktionen ein bekanntes Konzept. Du kannst es mit einer App oder physisch an einem Geldautomaten tun.

Denke an dieses Szenario: Du teilst die Rechnung mit einem Freund, also musst du ihm 40 Dollar zahlen. ­čĺŞ

Bezahlen mit vorhandenem digitalen Geld

Du entscheidest dich, ihm das Geld ├╝ber deine Bank App zu ├╝berweisen. Er gibt seine Bankverbindung ein, best├Ątigt die ├ťberweisung und erh├Ąlt eine Transaktionsnummer. Du wartest ein paar Minuten, m├Âglicherweise ein paar Stunden, wenn er eine Bank benutzt, die nicht gut mit deiner ├╝bereinstimmt.

Ihr m├╝sst nur darauf vertrauen, dass die ├ťbertragung durchgef├╝hrt wird. ­čĄ× Schlie├člich wei├č man nicht, was hinter den Kulissen vor sich geht.

Bezahlen mit Kryptow├Ąhrungen

Hier setzt ein wichtiger Unterschied zwischen Kryptow├Ąhrungen und vorhandenem digitalen Geld an: Kryptow├Ąhrungstransaktionen sind vollst├Ąndig ├╝berpr├╝fbar, Blockchain Datens├Ątze sind transparent und k├Ânnen nicht gef├Ąlscht werden. Du musst keiner Bank oder einem Dritten vertrauen, du kannst die zugrunde liegende Technologie sehen, die die Blockchain ist.

Wenn du jemanden mit Bitcoin bezahlst, kannst du beispielsweise mit dem Blockchain Explorer ├╝berpr├╝fen, ob deine Transaktion best├Ątigt wurde. Du kannst das Geld sehen, und du kannst lernen, wie es funktioniert. ­čĹî


Hast du eine entsprechende Frage? Wir teilen gerne unser Wissen, hinterlasse einfach einen Kommentar oder spreche mit uns: